I22507535n Das große Buch der Überlebenstechnikenn dem Werk Das große Buch der Überlebenstechniken: Das umfassende Nachschlagewerk für alle, die sich in Ausnahmesituationen rasch richtig verhalten und durchsetzen wollen wird das Wort “Survival” groß geschrieben. Erwarten Sie keinen müden Campingausflug, denn das Buch wurde von einem ehemaligen Oberst des österreichischen Heeres geschrieben. Hier werden die wirklich knallharten Techniken beschrieben und nach sorgfältiger Lektüre dieses Buches werden Sie sich auch noch im tiefsten Jungel zurechtfinden.

Dabei kommt auch der Großstadtjungel nicht zu kurz. Es wird beschrieben, wie man z.B. Verfolger per Auto abhängt. Das mag für manche zu weit gehen, kann aber durchaus nett sein. Selbstverständlich erfährt man hier auch, wie man Wasser aufbereitet, einen richtigen Unterschlupf baut, Feuer macht und vieles mehr.

Die Illustrationen erinnern nun nicht unbedingt an professionelle Zeichner, versinnbildlichen aber das Nötigste. Es scheint wirklich fundiert zu sein und am Umfang gibt es nun wahrlich nichts auszusetzen. Auch Messer– oder Nahkampf werden angesprochen.

Es wird wohl kaum ein Buch geben, das genauso umfangreich ist. Sogar Geiselnahmen werden besprochen. Besser kann man sich auf Situationen wohl nicht per Lesen vorbereiten. Aber vielleicht hat die österreichische Armee ja noch ein Plätzchen frei icon wink Das große Buch der Überlebenstechniken


Kommentar schreiben