26390577n Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten! Die Macht der GedankenMit seinem ersten Buch „Ich weiß, was Du denkst“ hat Thorsten Havener ein Bewusstsein für die Kraft der Gedanken generiert. Er hat Tricks präsentiert, die die Leser in ihren Alltag einbauen können und mit denen man das Leben einfach ein bisschen anders sieht. Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten! Die Macht der Gedanken führt diese Wandlung fort, bzw. fängt dort an, wo das erste Buch aufgehört hat.

Zusammen mit Dr. Med. Michael Spitzbart erklärt er dabei, wie man mit dem Denken seine Umgebung verändern kann und welche Macht die Gedanken besitzen. Spitzbart übernimmt dabei den Part des wissenschaftlichen Erklärens. Was passiert eigentlich genau, wenn wir denken? Von Botenstoffen, Synapsen und ähnlichem. Das geht in dem Buch dann auch mitunter sehr ins Detail. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob er das interessant findet, oder es eher eine nette Dreingabe ist. In jedem Fall bekommt man einen ausführlichen Einblick in unser Gehirn und dessen Abläufe, was ja nicht unbedingt schaden muss icon wink Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten! Die Macht der Gedanken .

Darüber hinaus werden Techniken aufgezeigt, mit denen man sich aus der Manipulation der Gedanken und deren Beschränkung befreien kann. Es geht darum

sich wirklich mental frei zu machen, ohne dabei ein Yogi oder Shaolin-Mönch sein zu müssen. Es sind einfache Techniken, die schnell erlernt werden können und einem helfen die Dinge aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen.

Ein Buch zur Selbstreflektion.


Kommentar schreiben