Besser wird´s nicht 150x150 Besser wird´s nicht!   Anja Lerz / Susanne HübscherDie Herausgeberinnen Anja Lerz und Susanne Hübscher hatten die Nase voll vom ewigen Anspruch an sich selbst, besser werden zu müssen. Die Gesellschaft lebt es vor und wir, eindeutiger gesagt die Frauen, machen es dann im Bestfall nach. Es gibt kein Lebensbereich der Frau, der vom

Optimierungswahn befreit wäre. Ein Besuch in der Buchhandlung zeichnet das erschreckende Bild eines Geschlechts, deren einziges Lebensziel in der Perfektion zu liegen scheint. Sex-, Diät-, Einrichtungs-, Fitness-, Mode- oder Beziehungsratgeber sprechen eine vernichtende Sprache: Die Evolution der Frau passiert während ihrer Lebenszeit und muss hart erarbeitet werden.

Mit ihrer kurzweiligen Lektüre “Besser wird´s nicht!” bilden Hübscher und Lerz eine willkommene Opposition und sagen „nein“ zur ewigen Verbesserung und „ja“ zur genehmigten Fehlerhaftigkeit des Selbst. Frau entwickelt sich auch von allein zur Vollendung und benötigt nicht in jedem Zusammenhang den ewig mahnenden Zeigefinger von Menschen, die es besser wissen wollen. Gemeinsam mit Autorinnen wie Bianka Bleier, Saskia Barthelmeß und Tamara Hinz haben sie eine charmante Form gefunden, diese Modemacke ad absurdum zu führen. Schließlich ist jede Frau anders und Mode ist kein Lexikon!