26365769n Unendlicher SpassDer Titel ist wohl nicht ganz zufällig entstanden. Vielleicht entsprang er auch einem Wunschgedanken, oder aber empirischer Beobachtung. Unendlicher Spass ist nach Meinung einiger Kritiker ein belletristisches Meisterstück. Es ist aber zunächst einmal eins, ein dicker, fetter 1547! Seiten fassender Roman. Wir reden von einem Buch, mit dem priligy and cialis Mann Leute mühelosch erschlagen kann und das wohl nicht unbedingt für Zwischendurch oder fürs Täschchen und zum Mintnehmen eignet. Dementsprechend kostet das gute Stück auch mehr, als andere Bücher.

Wenn man jetzt aber seine Vorbehalte gegenüber zu dicken cialis generic form Büchern und gesalzenen Preisen außen vor lässt, und das sollte man tun, dann erhält man Einblick in so etwas wie eine parallele Welt. Sie werden über Wochen in ein Zweitleben versetzt, dass sie als besseren Menschen entlässt. David Foster Wallace hat ein Buch geschaffen, das kompliziert, witzig, leichtfüßig, erdrückend, gesellschaftskritisch viagra timing und warmherzig ist. Es vereint das ganze Spektrum an Gefühlen, an Stimmungen und dem was uns tagtäglich begegnet. Das Leben ist eben nicht nur schwarz UND weiß, es ist schwarz BIS weiß und genau so werden diese Facetten hier dargestellt.

Wie wichtig die Sprache, der Satzbau sildenafil citrate und die Semantik für das Verständnis oder den Lesegenuss waren, zeigt generic sildenafil sich dann auch an der Übersetzung. Geschlagene sechs Jahre hat sildenafil online dieses Mammutprojekt in Anspruch genommen, so dass sie nun auch in deutscher Sprache diesen Roman lesen können. Eine Investition, die sich lohnt.


Kommentare

  • 16.10.09 15:42:30
    Michele schrieb am

    WOW!
    Du hast tatsächlich das 1.547 Seiten starke Werk gelesen? Ich bin beeindruckt. Wie lange hat es denn gedauert?

    Neugierig macht es mich schon auch, aber da mir derzeit nicht allzu viel Zeit zum Lesen bleibt, fürchte ich, dass ich schnell resignieren werde.

  • 31.10.09 17:56:38
    Thorsten Karras schrieb am

    Es dauer lange :) Naja, man muss es ja nicht am Stück lesen und es ist eine Investition in die Zukunft, wenn du verstehst.

Kommentar schreiben